Gender Diversity Executive Search
Gender Diversity Executive Search

Diversität in Führungspositionen – eine gut orchestrierte soziale und jahrhundertealte Choreografie

Veröffentlicht am 05 Dez 2023 von Sigolène Chavane

Der Zugang von Frauen zu Führungspositionen ist in der politischen, wirtschaftlichen und institutionellen Welt ein wahrer Balanceakt. Es erfordert viel Mut und die Bereitschaft zur Selbstreflexion, auf dem Drahtseil der Geschlechtergleichstellung voranzuschreiten, mit wichtigen gesellschaftlichen Herausforderungen auf der einen Seite und kulturellen, strukturellen und kognitiven Widerständen auf der anderen Seite.

Siehe Artikel

Brauchen wir Expert:innen oder Führungskräfte?

Veröffentlicht am 11 Mai 2023 von Églantine Jamet

Zwischen Innovation und Angst vor Veränderung: Welchen Platz hat Mut im Rekrutierungsprozess?

Siehe Artikel

Artemia’s Zauberformel

Veröffentlicht am 11 Mai 2023 von Églantine Jamet

Fehlende Diversität auf Managementlevel? Finden Sie keine potenziellen Mitarbeiterinnen mit den gesuchten Qualifikationen oder Erfahrungen? Fehlt Ihnen der Pool an Frauen in technischen Bereichen oder für eine Führungsposition? Entdecken Sie Artemia’s Zauberformel!

Siehe Artikel

Was, wenn wir uns mit «Candidate Experience» beschäftigen?

Veröffentlicht am 14 Feb 2023 von Églantine Jamet

Während des Einstellungsprozesses äussern viele Organisationen ihre Befürchtung, keinen Kandidaten oder keine Kandidatin zu finden, der oder die ihren Erwartungen entspricht. Sie geben oft zu, dass sie die «eierlegende Wollmilchsau» suchen, verzichten aber nur ungern auf bestimmte Kriterien, die jedoch keine Kernkompetenzen für die Stelle darstellen.

Siehe Artikel

Rekrutierung und Beförderung: Das Wichtigste sind die Fähigkeiten, aber welche?

Veröffentlicht am 22 Nov 2022 von Églantine Jamet

Das Wichtigste in Einstellungsprozessen oder in der Karriereentwicklung sind die Kompetenzen. Als Unternehmen möchte man die fähigsten Personen für die vakanten Stellen identifizieren, selektionieren und befördern. Klingt logisch und normal. Personen werden während eines Einstellungs- oder Entwicklungsprozesses nach sachlichen, objektiven, absoluten Kriterien ausgewählt. Und genau hier wird es kompliziert.

Weiterlesen

Klima: Männer im Vordergrund, Frauen im Hintergrund? Die COP27 durch die Gender-Perspektive.

Veröffentlicht am 22 Nov 2022 von Fanny Berret

Einige Fotos der UN-Klimakonferenz waren besonders aussagekräftig, was die bestehende Machtverteilung betrifft. Auf dem Eröffnungsfoto waren 110 Staats- und Regierungschefs und nur 11 Frauen vertreten.

Weiterlesen

Arbeitgeberattraktivität: Was macht den Unterschied?

Veröffentlicht am 11 Okt 2022 von Églantine Jamet

Beim hohen Fachkräftemangel und der bevorstehenden Pensionierungen der Babyboomer, sind Bewerbende in einer bequemen Position und vergleichen ihre Möglichkeiten. Ein attraktives Unternehmen für Mitarbeitende und Arbeitssuchende zu sein ist keine leichte Aufgabe.

Weiterlesen

Burn-out: Wieso brennen Frauen öfters aus als Männer?

Veröffentlicht am 10 Okt 2022 von Églantine Jamet

Frauen in Führungspositionen riskieren öfter als Männer ein Burn-out, da sie sich aufgrund Erwartungen beweisen wollen.

Weiterlesen

“Gender Reverse” oder die (unbegründete) Angst vor der Ersetzung durch Frauen –…

Veröffentlicht am 06 Okt 2022 von Églantine Jamet

Die Zeitung Le Temps beleuchtet dieses Phänomen, das wir in unserem Alltag immer häufiger beobachten: Während sich die Zahlen nur sehr langsam ändern, haben Männer den Eindruck, dass sich die Diskriminierung gegen sie richtet.

Weiterlesen